über mich

Wer steckt hinter wabisabi?

Hi, mein Name ist Elli!

Ich habe wabisabi im Herbst 2021 gegründet und widme mich seitdem mit ganz viel Leidenschaft meinem kleinen Unternehmen! :)

Ich liebe die kreative Arbeit und den Prozess, den jedes meiner Schmuckstücke durchläuft. Von der Suche nach schönen Materialen, hin zur Design-Idee und der endgültigen Kreation, über die Herstellung in liebevoller Handarbeit in Graz und den Verkauf des End-Produktes.

In den ersten 1,5 Jahren habe ich gleichzeitig als Volksschullehrerin in Graz gearbeitet und wabisabi als Non-Profit-Unternehmen geführt. Im Herbst 2023 habe ich mich selbstständig gemacht und ich freue mich nun viele neue Projekte umsetzten zu können.

Mein großes Glück sind

meine Unterstützer

Ich bin unglaublich dankbar, dass mich auf meinem Weg viele liebe Menschen begleiten und unterstützen. Von Tag eins an half mir meine Mama. Sie ist super kreativ und hat viele Designs und Produkte entworfen und steckt voller Ideen! Wenn ich im Stress versinke, hilft sie mir wo sie kann und auch auf Märkten findet ihr sie oft an meiner Seite :)

Ein weiterer großer Unterstützer ist mein ebenso kreativer Papa, der beruflich Werbegrafiker ist. Er hilft mir nicht nur bei der Umsetzung von meinen Plänen, sondern hat auch alle grafischen Produkte, wie die Schmuckkärtchen, meine Werbekarten, mein Logo, meinen ersten Online-Shop, meine Plakate und vieles mehr für mich designt und hergestellt.

Auch mein Freund, meine Schwiegereltern, meine Freunde und ihr begleitet, unterstützt und bestärket mich stets auf meinem Weg, wofür ich wirklich dankbar bin.

„Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst etwas zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten.“ Albert Einstein

die Spendenprojekte

In den ersten 1,5 Jahren habe ich 100% der Gewinne gespendet und ich bin sehr stolz, dass insgesamt 18 500€ (inklusive Sachspenden) in dieser Zeit an gemeinnützige und mildtätige Organisationen weitergegeben werden konnten.

Auch als selbstständige Kleinunternehmerin ist mir die Wohltätigkeit sehr wichtig. Deshalb spende ich 10% meiner Gewinne weiterhin an Projekte und Organisationen von denen ich überzeugt bin.

Eine besondere Kooperation besteht seit Herbst 2022 mit dem Kinderhospiz Sterntalerhof in Loipersdorf. Ihre wertvolle Arbeit unterstütze ich durch das Spenden von Armbändern, die sie in ihrem eigenen Online-Shop (www.schenkenhilft.at) verkaufen.

Weitere Details zu den bereits erfolgten Spenden und zukünftig geplanten Spendenprojekten findest du auf meinem Instagram-Profil (be_wabi_sabi).

vollkommen un vollkommen

meine Botschaft

Jedes meiner Schmuckstücke hat eine besondere Bedeutung - so wie der Name wabisabi selbst.

Er entspricht einem jahrhundertealten japanischen Konzept, das uns lehrt Schönheit in der Unvollkommenheit zu erkennen. Es führt uns weg vom Streben nach unnatürlicher Perfektion und hin zur Wertschätzung von dem, was wir haben. Wabisabi erinnert uns an unseren Platz in der Natur und inspiriert uns in allen Dingen das Gute und Schöne zu sehen.

Mit meinen Produkten soll dieses Konzept auch in deinem Leben seinen Platz finden.

Wo findest du meine Schmuckstücke?

"meine" Geschäfte

Da meine Schmuckstücke Unikate sind, möchten viele Leute den Schmuck anprobieren und persönlich anschauen. Das kannst du aktuell in Graz im Holzkistl (Center West) und bald auch bei Omas Teekanne (Nikolaiplatz) und Metanoia (Leonhardstraße) tun.

Dort findest du auch immer wieder neue Schmuckstücke und du hast auch meistens mehr Auswahl, als im Online-Shop, da das Hochladen von neuen Produkten online oft mehr Arbeit mit sich bringt, als ich bewältigen kann.

Ich bin weiterhin auf der Suche nach Geschäftsflächen in Graz und Wien, aber auch in anderen Städten in Österreich. Wenn du selbst ein Geschäft hast oder eines kennst, das meinen Schmuck verkaufen möchte, melde dich gerne bei mir! :)

du möchtest mich persönlich treffen?

meine Märkte

Wenn du bei mir persönlich etwas kaufen möchtest, dann findest du mich bis Dezember 2023 noch auf einigen Märkten in Österreich! :)

Mit dabei habe ich immer ganz viele neue Produkte und auch viele Einzelstücke, die du sonst nirgends findest. Ganz abgesehen von meiner persönlichen Beratung und vielen Infos zu all meinen Schmuckstücken.

Meine nächsten (und vorerst letzten!) Märkte sind:

  • 3-5. November: GESUND & WELLNESS Messe in Tulln
  • 10-12. November: FESCH'MARKT in Wien
  • 18-19. November: Grieskindlmarkt in Graz
  • 25. November: Weihnachtliche Ausstellung in Nestelbach bei Graz
  • 1. Dezember: Christkindlmarkt in Weiz
  • 9-10. Dezember: Kunst- und Designmarkt in Linz
  • 16. Dezember: Christkindlmarkt in Weiz
  • 21-23. Dezember: Grieskindlmarkt in Graz

Ich würde mich sehr freuen, dich dort zu treffen! :)

Warum findest du mich 2024 auf keinem Markt?

mein Abenteuer

Am 26. Februar 2024 starte ich mit meinem Freund in unser bisher größtes Abenteuer! Wir haben ein One Way Ticket nach Indonesien gebucht und werden dort reisen und arbeiten.

Mein Online-Shop wird weiterhin geöffnet sein. An dieser Stelle noch einmal ein riesengroßes Dankeschön an meine Mama, die in dieser Zeit den Versand für mich übernehmen wird.

In meinen Partner-Geschäften und beim Kinderhospiz Sterntalerhof könnt ihr meinen Schmuck immer kaufen, solange der Vorrat reicht! :)